Immer bestens informiert

 

Mit unserem Konzertinfoservice erhalten Sie vor jeder Konzertserie eine Mail mit Auftrittsorten und Programm ( ca. 4 Mails pro Jahr ).


Sommerkonzert 2022

 

Samstag, 17. September, 19 Uhr, 74348 Lauffen, Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16

Sonntag, 18. September, 18 Uhr, 71720 Oberstenfeld, Stiftskirche St. Johannes der Täufer, bei Großbottwarer Str. 44

Sonntag, 23. Oktober, 11 Uhr, 74382 Neckarwestheim, ev. Gregoriuskirche

 

am Marimbaphon: Paul Bommas (außer Neckarwestheim)

 

Programm:

 

Stemning (Alle de voxende skygger), Wilhelm Peterson-Berger

The Oak and the Ash, Trad. English, arranged by Gordon Langford

A Nightingale Sang in Berkeley Square, Arr. Jim Clements

Loch Lomond, arr. David Overton

 

Memory of the Seashore, Keiko Abe für Marimba

 

The Road Home, Stephen Paulus

Die mit Tränen säen, Heinrich Schütz

Lux Eterna, Edward Elgar

Unser Vater in dem Himmel, Gottfried Homilius

 

Little Windows, Keiko Abe für Marimba

Libertango, Eric Sammut für Marimba

 

Ave Maris Stella, Philip Stopford

Lullabye, Billy Joel, Arr. Philip Lawson

Big Bad World, Anders Edenroth

A Perfect Life, Anders Edenroth

 

 

Paul Bommas wurde 2006 in Stuttgart geboren. Er begann seine musikalische Laufbahn 2011 mit der Trompete. 2012 kam Percussion und kurz danach Klavier hinzu. Mit Trompete und Percussion sowie am Klavier im Duo mit seinen Schwestern Maj und Charlotte erreichte Paul erste Preise in Regional- und Landeswettbewerben „Jugend musiziert“. Dabei spielte er zum Teil auch Eigenkompositionen. 2019 erhielt er den 3. Preis im Bundeswettbewerb mit Marimba solo. Nach der Corona bedingten Unterbrechung der vergangenen zwei Jahre steht Paul 2022 sowohl mit der Trompete als auch mit dem Percussion im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“.
Paul ist Schüler der Percussion-Klasse von Marc Lange an der Musikschule Heilbronn und ist dort Mitglied der Begabtenförderung. Außerdem erhält er Percussion Unterricht bei Prof. Klaus Dreher (Stuttgart).  
2017 nahm er am Landeswettbewerb „Jugend komponiert“ teil und wurde in die Arbeitsphase aufgenommen.
Neben verschiedenen Musikschulensembles spielte Paul bei mehreren Projekten der Jugendphilharmonie der Musikschulen im Landkreis Ludwigsburg Percussion sowie bei der Bläserphilharmonie Heilbronn. 2022 wurde er ins Landesjugendorchester Baden Württemberg aufgenommen.
Seit 2018 besucht er das Musikgymnasium Baden Württemberg (Ebelu) in Stuttgart.


Hinweis

 

Der Eintritt in unsere Konzerte ist frei.

Unsere Konzerte sind auch für Kinder geeignet, sofern sie eine Stunde ruhig sein können.
Wir bitten darum, in den Konzerten nicht zu fotografieren oder zu filmen.
Einlass ist eine halbe Stunde vor Konzertbeginn, da zuvor Chor und auch Instrumentalsolist(en) den Kirchenraum zum Einstimmen benötigen.
Danke für Ihr Verständnis! 

 


Adventskonzert 2022

 

Samstag, 17. Dezember, 18 Uhr, 74172 Neckarsulm, Evangelische Stadtkirche, Binswanger Straße 25

Sonntag, 18. Dezember, 18 Uhr, 74376 Gemmrigheim, Johanneskirche, Hauptstr. 12

Mittwoch, 21. Dezember, N.N.

Samstag, 14., 18 Uhr, Kilianskirche Heilbronn, Stunde der Kirchenmusik, ohne Begleitmusik

 

An der Geige: Berenike Braun

 

Programm:

 

The Owl, Toby Young

Veni, Veni Emmanuel, Arr. Philip Lawson

Sleeping Child, Bob Chilcott

Abide with me, William H. Monk

Ich steh an Deiner Krippen hier, J. S. Bach

Uns ist ein Kindlein heut geborn, J. S. Bach

Frohlocket ihr Volker auf Erden, Felix Mendelssohn Bartholdy

 

 

 

Berenike Braun wurde 2004 in Göttingen geboren. Bis 2012 in Dresden, danach in München aufgewachsen, war die Geige ab dem 5. Lebensjahr ihr ständiger Begleiter. Ab 2016 nahm sie jedes Jahr am Wettbewerb Jugend Musiziert teil und gewann Preise auf Regional-, Landes- und Bundesebene. Seit 2019 ist sie Mitglied im Jugendsinfonieorchester Odeon, dem Patenorchester der Münchner Philharmoniker, mit welchem sie schon in Konzerthallen wie der der Isarphilharmonie und mit namehaften Dirigenten wie Valerie Gergiev musiziert hat.       



Passionskonzert 2023

 

Samstag, 1. April, N.N.

Sonntag, 2. April, N.N.

Karfreitag, 7. April, 15 Uhr, 71720 Oberstenfeld, Stiftskirche St. Johannes der Täufer (mit Lesung, ohne Begleitmusik), bei Großbottwarer Str. 44

 

Veni Domine, Franciso Guerrero

Mitten wir im Leben sind, Felix Mendelssohn Bartholdy