Immer bestens informiert

 

Mit unserem Konzertinfoservice erhalten Sie vor jeder Konzertserie eine Mail mit Auftrittsorten und Programm ( ca. 4 Mails pro Jahr ).


Sommerkonzert 2022

 

Sonntag, 23. Oktober, 11 Uhr, 74382 Neckarwestheim, ev. Gregoriuskirche

 

Programm:

 

Stemning (Alle de voxende skygger), Wilhelm Peterson-Berger

The Oak and the Ash, Trad. English, arranged by Gordon Langford

A Nightingale Sang in Berkeley Square, Arr. Jim Clements

Loch Lomond, arr. David Overton

 

Morgengesang, Simon Wawer für Frauenchor
Northern Lights, Ola Gjeilo für Frauenchor
 

Die mit Tränen säen, Heinrich Schütz

Lux Eterna, Edward Elgar

Unser Vater in dem Himmel, Gottfried Homilius

 

The Blue Bird, Stanford für Frauenchor
Laudate Dominum, Rihards Dubra für Frauenchor

 

Ave Maris Stella, Philip Stopford

Lullabye, Billy Joel, Arr. Philip Lawson

Big Bad World, Anders Edenroth

A Perfect Life, Anders Edenroth

 

 


Hinweis

 

Der Eintritt in unsere Konzerte ist frei.

Unsere Konzerte sind auch für Kinder geeignet, sofern sie eine Stunde ruhig sein können.
Wir bitten darum, in den Konzerten nicht zu fotografieren oder zu filmen.
Einlass ist eine halbe Stunde vor Konzertbeginn, da zuvor Chor und auch Instrumentalsolist(en) den Kirchenraum zum Einstimmen benötigen.
Danke für Ihr Verständnis! 

 


Adventskonzert 2022

 

Samstag, 17. Dezember, 18 Uhr, 74172 Neckarsulm, Evangelische Stadtkirche, Binswanger Straße 25

Sonntag, 18. Dezember, 18 Uhr, 74376 Gemmrigheim, Johanneskirche, Hauptstr. 12

Mittwoch, 21. Dezember, 18 Uhr, 74360 Ilsfeld, Ev. Bartholomäuskirche, Charlottenstr. 11, Kerzenscheinkonzert, unser Klassiker. Eine große Kirche mit Kerzen, sehr weihnachtlich !

Samstag, 14., 18 Uhr, Kilianskirche Heilbronn, Stunde der Kirchenmusik, ohne Begleitmusik

 

An der Geige: Berenike Braun

 

Programm:

 

Wir sagen Euch an den lieben Advent, Arr. Oliver Gies

Silver Bells, Arr. Blake Morgan

Maria durch ein Dornwald ging, Arr. Stefan Claas

Abide with me, William H. Monk

Sleeping Child, Bob Chilcott

 

Loch Lomond, arr. David Overton

Die mit Tränen säen, Heinrich Schütz

 

The Oak and the Ash, Trad. English, Arr. Gordon Langford

Lux Eterna, Edward Elgar

Unser Vater in dem Himmel, Gottfried Homilius

 

 

Machet die Tore weit, Andreas Hammerschmidt

O Du stille Zeit, Marcus Schmidl

Lullabye, Billy Joel, Arr. Philip Lawson

Frohlocket ihr Volker auf Erden, Felix Mendelssohn Bartholdy

 

 

 

Berenike Braun wurde 2004 in Göttingen geboren. Bis 2012 in Dresden, danach in München aufgewachsen, war die Geige ab dem 5. Lebensjahr ihr ständiger Begleiter. Ab 2016 nahm sie jedes Jahr am Wettbewerb Jugend Musiziert teil und gewann Preise auf Regional-, Landes- und Bundesebene. Seit 2019 ist sie Mitglied im Jugendsinfonieorchester Odeon, dem Patenorchester der Münchner Philharmoniker, mit welchem sie schon in Konzerthallen wie der der Isarphilharmonie und mit namehaften Dirigenten wie Valerie Gergiev musiziert hat.       



Passionskonzert 2023

 

Samstag, 1. April, N.N.

Sonntag, 2. April, N.N.

Karfreitag, 7. April, 15 Uhr, 71720 Oberstenfeld, Stiftskirche St. Johannes der Täufer (mit Lesung, ohne Begleitmusik), bei Großbottwarer Str. 44

 

Veni Domine, Franciso Guerrero

Mitten wir im Leben sind, Felix Mendelssohn Bartholdy

Die mit Tränen säen, Heinrich Schütz

Das ist je gewisslich wahr, Heinrich Schütz

Hear my prayer, O Lord, Henry Purcell

Crucifixus, Antonio Lotti

Lux Eterna, Edward Elgar

Unser Vater in dem Himmel, Gottfried Homilius